newsletter
Newsletter
Life Coach & Hypnose - Image

Über Coaching

Was ist Coaching und was kann es?

  • Coaching ist ein interaktiver, personenzentrierter Begleitungsprozess im beruflichen oder privaten Kontext. Er ist in der Regel zeitlich und thematisch begrenzt.
  • Coaching ist ein ziel- und lösungsorientierter Prozess.
  • Mit Hilfe eines gut ausgebildeten Coaches können Coachees/Klient*innen sich über Ihre Ziele klar werden, sie ggf. überdenken und anpassen. Das Entwickeln von neuen Ideen und das Finden von Lösungen oder Antworten bei Problemen gehören ebenso zu einem erfolgreichen Coaching-Prozess.
  • Der Begriff Coaching wird als Sammelbegriff für unterschiedliche Beratungsmethoden (Einzelcoaching, Teamcoaching, Projektcoaching) verwendet.

Coaching-Themen können sich im privaten oder im beruflichen Kontext auftun. Häufig jedoch strahlt ein Thema aber auch auf den anderen Bereich aus, sodass beides in den Blickpunkt der Zusammenarbeit rücken kann.

Mögliche Coaching-Themen im privaten und/oder beruflichen Kontext:

  • Verlust
  • Trennung
  • neue Stadt
  • Familiengründung
  • berufliche Themen
  • Eintritt in den Ruhestand
  • Krankheit
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • innere und äußere Konflikte klären
  • Entscheidungen treffen
  • Wunsch nach persönlicher oder beruflicher Veränderung
  • Potenziale erkennen, ausprobieren u. integrieren
  • Entwicklung und Festigung der Führungskraft-persönlichkeit, nachhaltig, authentisch und wirksam
  • Umgang mit schwierigen Führungs- und Managementsituationen
  • Burn- oder Boreout
  • Verbindung von Karriere und Familie
  • berufliche Neuorientierung
  • selbstsicheres und authentisches Auftreten integrieren (auch vor Publikum)

  • Coaching ist keine Therapie. Psychische Erkrankungen werden im Coaching nicht bearbeitet. Hierfür bedarf es eines Arztes oder Therapeuten. Andrea Pöhl-Jensen ist auch Therapeutin und arbeitet bei Bedarf auch psychotherapeutisch mit ihren Klienten. Mit Hilfe der ursachenorientierten Hypnosetherapie können begleitend zum Coaching auch tiefe Blockaden im Unterbewusstsein aufgelöst werden.
  • Coaching ist keine Beratung. Ein professioneller Coach hält sich mit gut gemeinten Ratschlägen zurück. Stattdessen ist ein professioneller Coach ein Sparringspartner auf Augenhöhe.
  • Coaching ist kein Small-Talk. Coaching ist ein Arbeitsprozess und keine Plauderstunde. Die konsequente Orientierung am Coachingziel verhilft zu mehr Effizienz und schnelleren Ergebnissen.
  • Im Coaching werden keine Psychotricks angewandt. Stattdessen macht ein guter Coach Angebote, stellt seine Methoden vor und lädt den Coachee dazu ein, das eine oder andere Tool auszuprobieren.
  • Coaching ist keine never-ending-story. Ziel eines Coachings ist es nicht, eine maximale Anzahl von Gesprächen anzusetzen und einen unendlichen Coachingprozess am Leben zu halten. Im Gegenteil gilt: je schneller der Coachee zu einem zufriedenstellenden Ergebnis gelangt, umso besser.

LASSEN SIE UNS GEMEINSAM FÜR IHREN PRIVATEN & BERUFLICHEN ERFOLG ARBEITEN

Lernen Sie Andrea Pöhl-Jensen in einem unverbindlichen ersten Gespräch persönlich kennen und besprechen Sie Ihr Anliegen. In einem kostenlosen Vorgespräch erhalten Sie Informationen über die Abläufe und unter welchen Konditionen Sie Ihr nächstes Level erreichen. Was dann passiert, entscheiden Sie selbst. Möglicherweise wird es die aufregendste und produktivste Erfahrung Ihres Lebens zusammen mit Andrea Pöhl-Jensen als Coach.

Jetzt kostenloses Vorgespräch vereinbaren